• Haupt   >
  • ernähre dich

Was jetzt, Dukan?

  •  September 25, 2020


Die Glaubwürdigkeit ist in der Bilanz gestiegen. Dr. Pierre Dukan, der wegen kommerzieller Werbung für seine Ernährung angeklagt wurde und mehreren Kritikpunkten ausgesetzt ist, ist es untersagt, allein Medizin zu praktizieren. Bei Millionen von Anhängern weltweit stellt sich die Frage, was nun?

Der französische Conseil National de l'ordre des Médecins (dem brasilianischen Medizinrat gleichgestelltes Gremium), der beschuldigt wird, Medizin zu einem Geschäft gemacht zu haben, hat Pierre Dukan die Zulassung als Arzt endgültig entzogen.

Obwohl er den Verein 2012 verließ, konnte Dukan den Disziplinarprozess, der zu seiner Ausweisung führte, nicht stoppen. Ihre Methode wird heute eher als Marketing-Spielerei denn als verantwortungsbewusste Ernährung angesehen.


Die berühmte Dukan-Methode, die auf einer Diät basiert, die einen hohen Proteinkonsum begünstigt, wurde seit langem von Ärzten dafür kritisiert, dass sie bei ihren Praktikern zu Ungleichgewichten bei der Ernährung führt. Zusätzlich zum Misstrauen in seinem eigenen Territorium hat die British Dietitians Association die Dukan-Methode in ihre Liste der "fünf berühmten zu vermeidenden Diäten" aufgenommen. Die französische Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt vor körperlichen Risiken, die sich aus der Ernährung ergeben, wie Nierenversagen und Herz-Kreislauf-Risiko. In Spanien, wo sein Flaggschiff-Buch mehr als 150.000 Exemplare verkauft hat, hat die Überprüfungs-, Studien- und Positionsgruppe der spanischen Vereinigung der Ernährungswissenschaftler in einem Bericht von 2011 die Methode als Betrug eingestuft.

Dukans Aussagen in den Medien zeigen, dass der Prozess ihn nicht betrifft. Er betrachtet seine Enthüllung als eine "alte Geschichte" und zieht es vor, Anschuldigungen zu erheben, dass seine Kollegen es vorziehen, Medikamente hinter dem Abnehmen zu lassen.

Zu seiner Verteidigung erinnerte er daran, dass der derzeitige französische Präsident François Hollande dank seiner Methode im Wahlkampf an Gewicht verloren hatte. Und das ist jedem zugänglich, der bereit ist, sechs Euro zu zahlen, den Preis seines Buches, das weltweit 13 Millionen Mal verkauft wurde. Der "Schaden" ist groß. Insgesamt hat Dukan etwa 20 Titel veröffentlicht, die in 26 Sprachen übersetzt wurden. Im Jahr 2008 wurde ein Internet-Coaching-Service eröffnet, der in drei Jahren von 250.000 Menschen genutzt wurde. Es wird geschätzt, dass sein Geschäft 100 Millionen Euro pro Jahr bewegt (ca. 325 Millionen Reais).


Die Botschaft ist die übliche: Vorsicht vor Diäten. Werbung ist die Seele des Geschäfts. Aber deine Gesundheit, nein.

In neuerem Material zeigen wir, wie die Blood Type Diet ebenfalls kritisiert wurde. Und wie verhältst du dich zu Diäten?

Was jetzt, Dukan?

Dukan-Diät: Über 20 Bücher, erschienen in 60 Ländern

40 Kilo Abnahme mit der Dukan Diät | Wie ich mein Gewicht halte | Erfahrungen Low Carb Diät (September 2020)


Empfohlen