Auf diesem Fahrrad hilft

  •  September 24, 2020


Auf diesem Fahrrad hilft

Ich empfehle die Verwendung von Fahrrädern aus den bestmöglichen Gründen. Dieses Gadget bietet nicht nur gute Form, sondern steigert auch die Stimmung. Und obendrein entlastet es unter sicheren Bedingungen den Verkehr. Jetzt wird eine gestartet, die beim Aufstieg auf die Hügel hilft

Heute hat mein São Paulo 63 Kilometer Radwege. Leider liegt es weit unter anderen Metropolen wie Berlin (750 km), New York (675 km) und sogar dem benachbarten Buenos Aires (130 km). Das heißt, wo die Straße nicht ausgeschildert ist, muss die Koexistenz zwischen den Fahrzeugen gearbeitet werden. An den schwierigsten Stellen wird auch an den Muskeln gearbeitet. Bis der Superpedestrian auftauchte.

Die Erfindung wurde in Zusammenarbeit mit dem American Technology Lab MIT und Copenhagen Wheel entwickelt und ist mehr als nur ein Elektrofahrrad. Die Erfindung dieses Hinterrads, das an nahezu jedes Modell angepasst werden kann, speichert die Energie von Brems- und Sinkbatterien. Wenn das mit dem Mobiltelefon des Fahrers verbundene System erkennt, dass die Pedalkraft reduziert wurde (z. B. vor einem Hang), wird ein interner Motor angetrieben.


Mit dem Superpedestrian kann das Fahrrad allein mit Batteriestrom 50 Kilometer fahren. Die ersten Modelle können bereits im Vorverkauf für ca. 1.600 Reais (ohne Versand) bestellt werden.

bike1

Sehen Sie sich ein Video an, das die Erfindung demonstriert.

Fahrraddieb Rache! Adel Tawil & Klaas kämpfen für Sicherheit | Late Night Berlin | ProSieben (September 2020)


Empfohlen