Wahrheit App ist virtuell konfessionell

  •  September 19, 2020


Wahrheit App ist virtuell konfessionell

Sie können den Erfolg der vor etwas mehr als einem Monat gestarteten Secret-App nicht verbergen. Eine Art virtueller Beichtstuhl, der Wahrheiten zeigt, über die die Menschen in der Nähe nicht den Mut haben, in Ihrem Gesicht zu sprechen.

Aufrichtigkeit ist alles, aber es gibt Zeiten, in denen es am besten ist, zum Schweigen zu bringen. Wenn dieses Geheimnis Sie jedoch untergräbt, wissen Sie, dass es jetzt möglich ist, dieses Gewicht zu verringern und ein #prontaii in die Welt zu werfen.

Innerhalb weniger Tage eroberte die von David Byttow und Chrys Bader, beide ehemalige Google, erstellte Secret-App die Welt - einschließlich Finanzen. Eine Neuinvestition von Investoren in Höhe von fast 10 Millionen US-Dollar sollte diesen anonymitätsbasierten Erfolg ausbauen.


Zusätzlich zu Wörtern können Sie Fotos und Collagen hochladen, Kommentare abgeben und sogar mit Texturen versehen, die der Inhalt nicht lindern kann. Bereit zu reden? Laden Sie die App hier aus dem AppStore herunter.

virtueller Beichtstuhl

Die Secret-App erwies sich als sofortiger Erfolg.


virtueller Beichtstuhl

"Er war ein guter Freund und ich vermisse ihn wirklich"

virtueller Beichtstuhl


Wer hat gesagt: "Ich sage mir, ich behalte meine Babydecke für den Tag, an dem ich meine Tochter habe, aber in manchen Nächten kann ich nicht ohne ihn schlafen." Es war ein Freund eines Freundes

virtueller Beichtstuhl

„Ich habe eine Geheimwaffe, das ist meine Tochter. Schau sie nur an, dass die ganze Dunkelheit verschwunden ist. “

MEINE VIRTUELLE FREUNDIN ... was zum TEUFEL ??!! | VR Kanojo (September 2020)


Empfohlen