Giftige Schönheit

  •  Oktober 1, 2020


Giftige Schönheit

Um schön zu sein, kamen wir mit viel Dreck in Kontakt. Beim täglichen Gebrauch von Kosmetika sind Frauen mehr toxischen Elementen ausgesetzt als alle anderen. App hilft bei der Identifizierung der Bedrohung durch Make-up-Inhaltsstoffe.

Im Durchschnitt verwenden wir täglich etwa zwölf verschiedene Kosmetika. Damit kommen wir in direkten Kontakt mit ca. 168 verschiedenen chemischen Elementen. In einem Jahr gibt es 61.320 Inhaltsstoffe, von denen etwa 20.000 potenziell giftig sind. Richtigerweise heißt die Anwendung, die unsere Augen für all diesen Schmutz öffnen soll, Think Dirty.

Die empfohlene ideale Zeit für die Nutzung der App liegt vor dem Kauf des Produkts. Die Anwendung zeigt auf das Telefon und erstellt den Barcodescanner. Die gesammelten Informationen werden gelesen und mit der Registrierung von über 55.000 Produkten von 1.600 verschiedenen Marken verglichen, um die Zutatenliste auf dem Telefonbildschirm anzuzeigen. An dieser Stelle können Sie das Produkt des „Dirt-Ranking“ -Produkts positionieren, das sich aus Informationen zusammensetzt, die aus Listen von Elementen stammen, die von der Regierung verboten und von NGOs angeprangert wurden.


Das Programm teilt Ihnen dann mit, ob das von Ihnen ausgewählte Produkt in Ordnung ist, oder schlägt weniger aggressive Optionen vor, damit Sie das Beste für Ihre Gesundheit erhalten. Sehr nützlich für diejenigen, die sich für Körpervergiftungen interessieren, können Sie die kostenlose App aus dem AppStore herunterladen.

Wenn Sie daran interessiert sind, all diese Elemente zu beseitigen, die wir unbeabsichtigt absorbieren, lesen Sie meine Liste der fünf am häufigsten kommentierten Detox-Säfte hier auf der Website.

Giftige Schönheit


In einem Jahr Kontakt mit 61.320 Inhaltsstoffen: Etwa 20.000 davon sind potenziell giftig

Giftige Schönheit

Zeigen Sie einfach auf den Barcode, um die am wenigsten aggressiven Zutaten und Optionen anzuzeigen

Sehen Sie sich das Video an, in dem die App vorgestellt wird.

Rotschuppiger Raukopf - Giftige Schönheit (Oktober 2020)


Empfohlen