Angezogen, was nun?

  •  September 27, 2020


Angezogen, was nun?

Hin und wieder kann man es nicht halten. Der Moment erfordert, dass du auf die Toilette gehst, aber wo? Die Website für die Zusammenarbeit zeigt, wo sich auf der ganzen Welt Toiletten in Ihrer Nähe befinden. Es ist auch möglich, sich zu registrieren. Helfen Sie dabei, diese wertvollen Informationen zu bereichern und weiterzugeben.

Dies ist eine sehr demokratische Sache, die alle überrascht. Mit Airpnp finden Sie die nächste Toilette. Mit dem Erscheinungsbild von Google Maps ist die Website zu einfach zu bedienen. Das ist gut geeignet für Zeiten, in denen das Denken nicht mehr funktioniert. Der Dienst wurde vor kurzem gestartet, und es gibt noch viele Bäder zu registrieren. Dies geschieht durch die Benutzer selbst, die Informationen von denen erheben, die sie kennen und die an den Orten existieren, an denen sie sich aufhalten. Es gibt Toiletten in Cafés, Restaurants, Hotels und sogar an privaten Orten, für deren Nutzung eine Gebühr erhoben wird.

Die webbasierte Anwendung wurde während des Karnevals in New Orleans gestartet. Wie in Rio de Janeiro streifen Tausende von Nachtschwärmern auf der Suche nach einer Toilette durch die Straßen. Zu dieser Zeit registrierten einige Bewohner ihre eigenen Badezimmer, um zusätzliches Geld zu verdienen.


Angezogen, was nun?

Die Karte zeigt, wo sich die Toiletten in Ihrer Nähe befinden.

Angezogen, was nun?

Geben Sie die Registrierung öffentlichen und privaten Badezimmer, die für die Nutzung berechnen

Was soll ich anziehen?! Mein Zaubersystem mit dem du IMMER eine Antwort hast! (September 2020)


Empfohlen