Die Selfie-Königin

  •  September 19, 2020


Die Selfie-Königin

Selbstakzeptanz und persönliches Image. Wenn ein Mensch seinen großen Kopf wirft und auf sein Handy pickt, ist dies ein Selfie. Aber da Sie so etwas wie Ihre Freunde sind, können Sie nicht sicher sein, ob Sie rocken. Nun, ich konnte nicht.

In Kürze werden wir als offizielles Foto des Präsidenten der Republik eine Momentaufnahme sehen, die er selbst gemacht hat. Aber die Popularität der Position garantiert bereits ihre Akzeptanz. Kannst du dasselbe von dir sagen? Die im März gestartete Facefeed-App erstellt eine Rangliste aller registrierten Fotos, bei denen das „automatische Foto“ unbekannt ist oder nicht genehmigt wurde.

Und das ist alles, was die App zeigt: Selfies. Es hat kein Profil, keinen Ort, um Kommentare abzugeben oder andere Bilder hochzuladen. Sie können jedoch schreiben, wen Sie möchten. Daher kommt die Zeichensetzung. Je mehr Menschen mit Ihnen sprechen möchten, desto mehr wächst Ihr virtuelles Prestige.


Laut dem Ersteller der App, Ben Cera, ahmt sein Programm das soziale Leben nach, indem er erklärt, dass wir nur daran interessiert sind, von wem wir physisch angezogen werden. Der Zweck ist es, Menschen zu verbinden, um den Kontakt mit der realen Welt zu erleichtern. Obwohl nicht beabsichtigt wurde, ein anderes Pairing-Programm zu erstellen, kann dies natürlich passieren. Und zu diesem Zweck kann es das am wenigsten "gezwungene" von allen sein. Seien Sie jedoch bereit, mehrere Karten zu erstellen, da Sie bei jedem Zugriff ein neues Selfie erstellen müssen. Bereite dich darauf vor, immer schön zu sein.

Wir sprechen hier immer über ästhetische Standards. Immerhin ist es gut, auf beiden Seiten des Spiegels in guter Form zu sein. Für mich ist alles eine Frage der Einstellung. Befreie dich vom Urteil der Menschen, konzentriere dich auf dich selbst und sei glücklich!

Die Selfie-Königin

Nur was zählt: kein Profil oder andere Fotos, App zeigt nur "Selfies"

Dancing Queen Parody | Selfie Queen (September 2020)


Empfohlen