Die luxuriöseste Reise der Welt

  •  Oktober 26, 2020


Ich habe eine Leidenschaft für dieses Schicksal. Und ich kann es kaum erwarten, die viertägige Reise von Tokio nach Hokkaido mit dem luxuriösesten Zug der Welt zu erleben.

Lesen Sie weiter:

Jet Lag Healing - Interne Uhr und Appetit vermeiden Spindelprobleme
Ein Zug zu den Sternen - Passagiere, treffe Slow TV

Mehrtägige Zugfahrten machten sich durch Luxus und Komfort einen Namen.


Es gab aber auch andere Zeiten.

Und es scheint, dass der Verkehr nicht wusste, wie er zu den aktuellen Standards übergehen sollte.

Im Mai 2017 hat diese Geschichte ein neues Kapitel aufgeschlagen.


Das Datum markiert den Beginn des Betriebs der Shiki-shima Train Suite.

Sein Name bedeutet "Insel der vier Jahreszeiten".

Dieser futuristische Zug wird von der East Japan Railway betrieben.


Sein Design ist von Ken Kiyoyuki Okuyama signiert, der bereits Modelle für Porsche, Ferrari und Maserati entworfen hat.

Obwohl kolossal, bietet die Zusammensetzung von 10 Autos Platz für nur 34 Passagiere.

Es gibt 17 Suiten, von denen zwei die exklusivsten sind und zwei Etagen haben.

Sie verfügen über ein Badezimmer aus Hinoki-Zypressenholz im japanischen Stil, frische Blumenarrangements und ein Swarovski-Fernglas.

In den öffentlichen Bereichen befinden sich eine Fünf-Sterne-Lounge, ein Restaurant und zwei Panoramawagen am Anfang und Ende des Zuges.

Die Route bietet ein-, zwei- und dreitägige Touren durch die nördliche Tohoku-Region.

Das extremste Ziel ist die Insel Hokkaido.

Im Restaurant werden Kaiseki-Gerichte vom Küchenchef Katsuhiro Nakamura serviert.

Es ist das erste in Japan, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Stabuniformen wurden vom selben Lieferanten des japanischen Kaiserhauses entworfen.

Tickets kosten ca. 9.500 Reais.

Leider sind die Reserven bis März 2018 aufgebraucht.

Schauen Sie sich einige Bilder dieses erstaunlichen Zuges an.

Zug-Design

Design von Ken Kiyoyuki Okuyama, der bereits für Ferrari und Porsche entworfen hat

Panoramawagenbahn

Panoramawagen zum Genießen der Landschaft

Lounge-Zug

Lounge-Umgebung für einen Drink und Geselligkeit

Gourmet-Zug

Japans erster Michelin-Stern Katsuhiro Nakamura signiert die Gerichte

Zug-Restaurant

Das Ambiente des Autorestaurants beeindruckt

Zug-Suite-jr

Standard Suite für zwei Personen

Zug-Suite-Umgebung

Essbereich der Standard Suite

Schauen Sie sich das Video unten an, um weitere Informationen zu dieser Reise zu erhalten.

Maharaja-Express: Die luxuriöseste Zugreise der Welt | Galileo | ProSieben (Oktober 2020)


Empfohlen