Die Freunde, die Maschine herstellen

  •  September 29, 2020


Die Freunde, die Maschine herstellen

In jeder Konferenz ist diese Spannung. Stress mobilisiert nicht nur die Aufmerksamkeit auf das geteilte Wissen, sondern beinhaltet auch die Verpflichtung, Kontakte herzustellen. Um das Eis zu brechen, gibt es nichts Schöneres, als eine Tasse Kaffee zu trinken.

Wir sind also abhängig von Maschinen und sehen aus wie iDiots. Lange drehten wir uns ohne sie um. Aber plötzlich konnten wir nichts mehr alleine machen. Ob es darum geht, eine Adresse zu finden, einen Freund zu finden, Geheimnisse zu erzählen. Oder sogar eine andere Person treffen.

Um die Teilnehmer näher an ihre Veranstaltungen heranzuführen, hat das Singapore Economic Development Forum Coffee Connector ins Leben gerufen. Die Idee hinter der Erfindung beeindruckt. Die Maschine funktioniert nur, wenn sich zwei fremde Personen kennen.

Die Maschine wurde auf einer Veranstaltung in New York uraufgeführt. Zu der Zeit näherte sich das Experiment 200 Personen. Nichts wie eine Tasse Freundlichkeit. Immerhin ist dieses herzerwärmende Gefühl kein kleiner Kaffee.

Sehen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie diese Erfahrung verlaufen ist.

Kettenproduktion bei pewag (September 2020)


Empfohlen