Das Ende unkontrollierter Heilmittel

  •  September 30, 2020


Das Ende unkontrollierter Heilmittel

Wer kontrollierte Medikamente einnimmt, verdoppelt die Einnahme von Medikamenten. Der Regenbogen der Pillen verwirrt uns hinsichtlich der Zeit, und wenn wir sehen werden, verwirren wir alles. Neuer Service bringt Ordnung in Ihre Gesundheit.

Das PillPack-System, das ursprünglich in New Hampshire (USA) eingeführt wurde, erleichtert die Medikation und ist so konzipiert, dass es keine Kopfschmerzen verursacht. Die Idee ist, die Medikamente und Vitaminpräparate in individuellen Umschlägen entsprechend dem Zeitplan jedes Patienten zu organisieren. Der online gemietete Service ist sehr praktisch, um denjenigen zu helfen, die ihn am dringendsten benötigen: Sie ziehen am Karussell und entfernen den Umschlag nur mit Pillen, die Sie zu diesem Zeitpunkt einnehmen werden.

Die Karussells enthalten Medikamente, die für bis zu 14 Tage angesetzt sind. Nach Unterzeichnung des Service erhält der Verbraucher nur die "Nachfüllung". Die Manipulation der Pillen erfolgt durch Apotheker, die telefonisch oder per E-Mail Fragen stellen. All diese Einrichtungen kosten 20 USD pro Monat (ca. 50 Reais).


Unkontrollierte Heilmittel

Mit den Rezepten in der Hand werden die Medikamente in Umschläge verpackt - einen für jede vorgeschriebene Zeit.

Unkontrollierte Heilmittel


Praktische Informationen: Sie ziehen am Karussell und entfernen nur den Umschlag mit den Pillen, die Sie zu diesem Zeitpunkt einnehmen werden

Unkontrollierte Heilmittel

Keine Aufregung: Medikamente und Vitamine pünktlich

Sehen Sie sich das Video mit diesem neuen Service an.

Green Hell Story Mode #17 - Gutes und böses Ende (alle Enden) + Das Heilmittel (September 2020)


Empfohlen