Die Effizienz-Droge

  •  September 27, 2020


Damit werden Sie intelligenter, organisierter und produktiver. Das neue Medikament namens Modafinil wird "Gehirn-Viagra" genannt. Können Sie mit einer Pille effizienter und kreativer sein?

Es verspricht Ihnen, 40 Stunden lang ohne Schlaf und ohne Nebenwirkungen zu bleiben und Ihre intellektuelle Produktion weiter zu steigern. Modafinil wurde ursprünglich für Fälle von Narkolepsie (eine Krankheit, die durch unkontrollierbaren und unwiderstehlichen Zugang zum Schlaf gekennzeichnet ist) und anderen Schlafstörungen entwickelt und ist auch als „Geek-Medikament“ bekannt.

Das liegt daran, dass es unter Computerprogrammierern bekannt geworden ist, die die ganze Nacht arbeiten müssen, ohne den Fokus zu verlieren. Mit dem Medikament können sie bis zu drei Tage wach bleiben - und haben keine Nebenwirkungen. In dieser Hinsicht machen die Forscher immer noch Tests und Forschungen.

In Brasilien wird Modafinil von Libbs Laboratory unter dem Namen Stavigile vertrieben. Laut diesem Labor sind die häufigsten Nebenwirkungen Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit und Nervosität. Es scheint wirklich wenig zu versprechen.

Neben dem Gesundheitsproblem gibt es das moralische Dilemma. Hat ein Job mehr oder weniger Verdienst, wenn er unter dem Einfluss von kognitiven Drogen ausgeführt wird, wie sie genannt werden? Nun, so ist es mit Gewichtsverlust. Ich habe selbst keine Medizin genommen, wenn ich konnte. Aber das war meine Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über meine Geschichte zu erfahren.

Experimentieren mit LSD - Das Comeback der Hippie-Droge | WDR Doku (September 2020)


Empfohlen