• Haupt   >
  • ernähre dich

Die Diät der Stunde

  •  September 25, 2020


Stunden Diät

Um abzunehmen, reicht es nicht aus, zur richtigen Zeit zu essen. Oft kommt der Hunger oder Bedarf an mehr Kalorien direkt nach einer Mahlzeit. Es ist das Gleichgewicht, das Ihren Körper wie eine Uhr funktionieren lässt.

Um die Zellen des Körpers mit Energie zu versorgen, wird absolut alles, was wir essen, in Glukose umgewandelt. Einige Lebensmittel setzen Glukose im Körper schneller frei als andere. Sie sind daher ideal für nach dem Turnen oder bei Hypoglykämie - Blutzuckerabfall. Sie haben einen hohen glykämischen Index. Diese Gruppe umfasst Rüben, Kürbis, Wassermelonen und Ananas.

Soja, Linse, Birne und Apfel sind das Gegenteil: Mit einem niedrigen glykämischen Index sind sie Verbündete derer, die abnehmen wollen. Dies liegt daran, dass sie nach und nach Glukose in die Blutbahn abgeben. Diese langsamere Freisetzung hilft dabei, Blutzuckerspitzen zu minimieren und die intellektuellen Fähigkeiten und den mentalen Fokus zu optimieren. Ganz zu schweigen davon, dass wir mit diesen Lebensmitteln keinen Hunger mehr haben.

Entscheiden Sie sich vor dem Training für ein solches Menü, um während des Trainings genügend Energie zu haben. Mäßiges und langfristiges Training wie meine heilige Rasse oder mein Fahrrad erhöht den Kohlenhydratbedarf, der durch Nahrungsmittel wie Getreide und Derivate, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse gedeckt werden kann.

Aber du musst nicht paranoid sein. Ein Lebensmittel ist weder gut noch schlecht, wenn es um den glykämischen Index geht. Wichtig ist, zu wissen, wie man Lebensmittel miteinander kombiniert. Verwenden Sie Mahlzeiten, um Ihre Glukosezufuhr auszugleichen.

Intervall-Fasten: Wir testen die zwei gängigsten Methoden | Galileo | ProSieben (September 2020)


Empfohlen