Die Heilung ist digital

  •  September 27, 2020


Die Heilung ist digital

Wir haben es bei der WM gesehen. Mit dem Chip im Ball kam die Technologie ins Spiel. Stellen Sie sich nun einen Chip in Ihnen vor, der die Häufigkeit und Wirksamkeit des Medikaments überwacht. Um das Gesundheitsspiel zu gewinnen, tauchen digitale Pillen auf.

Lesen Sie weiter:

Produktive Träume - Hier kommt die elektronische Schlafkontrolle
Wissenschaft lobt die Heilung für das Gericht - Site Guides verlassen sich auf die Lebensmittelapotheke

Die Zukunft der Medizin besteht aus winzigen Fortschritten. Sie müssen klein sein, damit wir sie schlucken können. Bis 2020 sollen 50% der Medikamente digital sein.


Als Indiz kommt eine Erfindung auf den Markt, die aussieht wie Science-Fiction-Filme. Stellen Sie sich vor, Sie schlucken ein Medikament und überwachen die Anwesenheit Ihres Körpers über Ihr Mobiltelefon via Bluetooth. Und teilen Sie diese Informationen sogar per Fernzugriff mit Ihrem Arzt und Ihrer Familie. Dies ist die Idee hinter digitalen Pillen, die von Unternehmen wie Proteus Digital Health entwickelt wurden. Das gesamte System umfasst sogar die Verwendung eines Körperpflasters und einer Anwendung.

Da wir uns nur wenig mit unseren eigenen Behandlungen beschäftigen, nimmt schätzungsweise die Hälfte der Menschen ihre Medikamente nicht so ein, wie sie sollten, überspringt Pläne oder vergisst sie sogar. In den Vereinigten Staaten sind fast 100 Millionen Patienten gefährdet, und die Kosten für unnötige Krankenhausaufenthalte belaufen sich auf fast 100 Milliarden US-Dollar.

Digitale Pillen, die in Zusammenarbeit mit Novartis und Otsuka Pharmaceutical entwickelt wurden, scheinen dies zu verhindern, da der Arzt oder auch entfernte Verwandte die geteilten Informationen über das Handy abrufen können, um eine möglichst wirksame Behandlung sicherzustellen. . Mit dem technologischen Know-how von Oracle werden mit dem System auch neue Medikamente getestet.


Die Heilung ist digital

Mehr als 5.000 Daten werden vom aufgenommenen Sensor erfasst, der mit Hilfe des externen Sensors (Patch) auf das Mobiltelefon übertragen wird.

Die Heilung ist digital

In der Grafik sehen Sie die Häufigkeit und die Zeiten der tatsächlich eingenommenen Medikamente.

Heilung dank Ferntherapien? Die wundersame Wirkung der Quantenmedizin (September 2020)


Empfohlen