Die App deiner Träume

  •  Oktober 1, 2020


Erinnerst du dich, wovon du letzte Nacht geträumt hast? Und am Dienstag der letzten Woche? Wenn Sie Ihre Träume beim Aufwachen nicht aufschreiben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sie vergessen. Und wenn man bedenkt, dass durchschnittlich 8 Stunden am Tag geschlafen werden, ist ein Drittel unseres Lebens für immer im Unterbewusstsein gespeichert.

Vor diesem Hintergrund beschlossen sie, SHADOW zu kreieren. Mit der App können Sie Ihre Träume aufzeichnen, sobald Sie die Augen öffnen. Darin befindet sich ein Wecker, der zunehmend klingelt und mit den Zyklen Ihres Schlafs harmoniert. Sobald Sie wach sind, beschreiben Sie den Traum mit einem Diktiergerät oder schreiben. Wenn es schwer fällt, sich zu erinnern, stellt die App ein paar Fragen, um zu helfen.

Shadow - Die App deiner Träume


Und es geht noch weiter: SHADOW kombiniert seine Aufzeichnungen mit denen anderer Benutzer, um die weltweit am häufigsten geträumten Themen zu verfolgen. Wie John Lennon sagen würde: Ein Traum, den Sie alleine träumen, ist nur ein Traum. Ein Traum, den Sie gemeinsam träumen, ist Realität.

Shadow - Die App deiner Träume

Leider steht die App noch nicht zum Download zur Verfügung. Das Projekt wurde auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter gestartet. Und wer auch immer dazu beiträgt, erhält exklusiven Zugang, um Träume vor allen anderen nachzuholen.

Selbstversuch: Klarträumen lernen! Ari lernt, ihre Träume zu kontrollieren || PULS Reportage (Oktober 2020)


Empfohlen