Technologie bringt Luxus auf die Höhe

  •  September 27, 2020


Technologie bringt Luxus auf die Höhe

Es ist ein Luxus, für einen Flug anzureisen und beim Namen genannt zu werden. Vor allem, wenn wir nichts zu sagen haben. Dieses Privileg steht jetzt allen Flugreisenden zur Verfügung, die Google Glass verwenden.

Ich liebe eine technologische Innovation. Und als ich von Google Glass hörte, habe ich es mir während der Präsentation Anfang dieses Jahres in Las Vegas angesehen. In London testen Mitarbeiter von Virgin Atlantic bereits die neue Technologie, mit der Business Class-Passagiere auf dem Flughafen Heathrow erkannt werden.

Mit dem Gadget kann die Flugbesatzung einen Kunden identifizieren, seine Reisedaten, Sitzplätze und Vorlieben abrufen. Damit können Sie sich um Termine kümmern und auch Informationen zu Wetter und Ereignissen am Reiseziel geben, die für Sie von Interesse sein könnten. Und alles ist für zukünftige Reisen gespeichert. Erstaunlich, nicht wahr? Bald plant das Unternehmen, die Initiative auf andere Terminals und Flughäfen auf der ganzen Welt auszudehnen.

Schauen Sie sich den Bericht der Website Buzz60 an, die den Service präsentiert.

Mission ATEK: Vom hohen Norden ins All (September 2020)


Empfohlen