• Haupt   >
  • ernähre dich

Geschmack ohne Fehler: Salz neu erfinden

  •  September 25, 2020


Es ist einfach der Hauptbestandteil eines jeden Rezepts. Seine Kraft besteht darin, den Geschmack von Lebensmitteln zu betonen. Diese einvernehmliche Präsenz ist aber auch eine sehr demokratische Bedrohung, die alle erreicht. Wenn alles, was darüber hinausgeht, schlecht ist, übertreibt Salz den Gesundheitsschaden. Lesen Sie diesen Tipp, wie Sie das Produkt verwenden, ohne auf den Geschmack zu verzichten.

Um das Essen neu zu erfinden, müssen Sie neue Aromen entdecken. Dieses Kräutersalz-Rezept macht das Leben für diejenigen angenehmer, die den Verzehr dieses Grundgewürzs in Lebensmitteln reduzieren müssen - und so verfolgt werden. Wenn es ein Ungleichgewicht zwischen der Menge an Wasser und Salz im Körper gibt, ist das erste Zeichen die Schwellung des Körpers - die gefürchtete Flüssigkeitsretention.

Das Problem betrifft auch die Nieren. Weil sie die Funktion haben, die Substanzen aus dem Körper herauszufiltern, sind sie dafür verantwortlich, überschüssiges Salz auszustoßen. Wenn sie versagen, können eine Reihe schwerwiegender Probleme auftreten, wie z. B. Bluthochdruck, Nierenprobleme, Herzrhythmusstörungen und Herzinfarkt. Wenn die Bedrohung jedoch nur vom Salzstreuer ausgeht, ist die Kontrolle einfacher. Das liegt daran, dass wir mit der Salzfalle leben, die in verarbeiteten Lebensmitteln verborgen ist.


Um Fertiggerichten Geschmack und Haltbarkeit zu verleihen, enthält fast alles, von gefrorener Lasagne bis zu Eiscreme, übermäßige Dosen Natrium. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine maximale Aufnahme von 5 Gramm Salz pro Tag, was 2 Gramm Natrium entspricht. Die Menge, die die Brasilianer heute konsumieren, liegt laut IBGE-Forschung bei 8,2 Gramm täglich und ist damit fast doppelt so hoch. Finden Sie heraus, wo es sich befindet und wie Sie verborgenes Salz vermeiden, wie den einfachen Rahmcracker.

Lebensmittel, die verstecktes Salz enthalten

Instant-Nudeln mit Gewürzen - 2721 mg Natrium in 85 g
Instant-Nudeln - 1198 mg Natrium in 80 g
Paniertes Huhn - 759 mg Natrium in 130 g
Beef Burger - 567 mg Natrium in 80 g
Wurst - 551 mg Natrium in 50 g
Chicken Burger - 525 mg Natrium in 80 g
Stärkekeks - 270 mg Natrium in 30 g
Cream Cracker Cookie - 230 mg Natrium in 30 g
Corn chips - 176,9 mg Natrium in 25 g
Quark - 165 mg Natrium in 30

Durch Zugabe von Gewürzen und Würzmitteln kann der Geschmack verändert werden, um das Essen neu zu erfinden. Verwenden Sie auch etwas weniger Salz, da eine Mischung aus leckeren Zutaten den Geschmack ausgleichen und den Verbrauch von reinem Salz reduzieren kann. Mein nächstes Rezept ist sehr einfach. Meine Empfehlung ist, dass Sie Ihre eigenen Mischungen machen, bis Sie eine Formel finden, die Ihren Geschmacksknospen entspricht.


Salz mit Gewürzen

Geschmack ohne Fehler: Salz neu erfinden

Zutaten

Zwei Esslöffel Salz
Zwei Esslöffel getrockneter Basilikum
Zwei Esslöffel getrockneter Rosmarin.

Art und Weise zu tun

Die Zutaten in einem Mixer verquirlen.
In einem fest verschlossenen Glas aufbewahren.
Verwenden Sie anstelle von Kochsalz Fleisch, Gemüse, Omeletts und überall dort, wo Sie Geschmack und Gesundheit hinzufügen möchten.

Endlich freie Nebenhöhlen! Alles, was du benötigst, sind deine Finger! (September 2020)


Empfohlen