So genau richtig

  •  September 30, 2020


So genau richtig

Ich bin immer gebräunt. Für mich genießt die Gesundheit die Natur und mein Lohn ist es, die Haut immer in diesem Ton zu haben. Noch mehr als die Sonne ist für die Gesundheit und Funktion des Körpers von grundlegender Bedeutung. Aber alles hat eine Grenze. Mal sehen, was es ist?

Du kannst ihn nicht vergessen. Besonders bei all der Hitze, die es macht. Aber bevor wir uns beschweren, müssen wir uns bei Ihnen bedanken. Durch die Sonnenstrahlen erhalten unsere Körper 90% des Vitamin D, das sie benötigen. Es ist entscheidend für die Kalziumaufnahme, um unsere Knochen zu stärken.

Wir können es einfach nicht übertreiben. Die brasilianische Gesellschaft für Dermatologie befürwortet eine mäßige Exposition am Morgen dreimal pro Woche in Kombination mit der Verwendung von Sonnenschutzmitteln. Diese Menge reicht nach Angaben des Unternehmens bereits für eine ausreichende Zufuhr von Vitamin D.


Die New Yorker Künstlerin Cara Philips hat in ihrer Arbeit „Ultraviolet Beauties“ mit ultraviolettem Licht die Auswirkungen einer Überbelichtung des Sternenkönigs auf die Gesichter von Fremden aufgezeichnet. Wenn wir unter der Sonne stehen, klumpt das Melaninpigment auf der Hautoberfläche. Je länger, desto mehr konzentriert er sich und verursacht Sommersprossen, Flecken und Flecken. Was die Augen nicht sehen können, haben die Objektive mit äußerster Präzision erfasst: Es sind Schönheitsfehler und Hautfehler, die ein Gesundheitsrisiko darstellen.

Wir haben bereits in einer früheren Angelegenheit gesehen, dass die Sonne unabhängig von den Jahreszeiten hier bleibt. Wie alles, wofür ich stehe, muss es Gleichgewicht haben.

Schauen Sie sich die Fotos des Aufsatzes an und überlegen Sie es sich gut, bevor Sie sich selbst aussetzen.


So genau richtig

So genau richtig

So genau richtig


So genau richtig

So genau richtig

So genau richtig

So genau richtig

Selbstoptimierung extrem: Übertrieben oder genau richtig? - ARD-alpha (September 2020)


Empfohlen