Starke Gedanken

  •  September 29, 2020


starke gedanken

Was ist Ihre Meinung über den Intellekt der starken Männer der Akademie? Wenn ich diese Frage in dreißig Jahren wiederhole, ist Ihre Antwort möglicherweise völlig anders. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass körperliche Aktivität dem Gehirn Vorteile bringt. Und sie sind größer als du denkst.

Bei so vielen Übungen überwiegt manchmal die Konzentration auf den Körper die Wichtigkeit, den Geist zu trainieren. Hier kommen die stereotypen Athleten, die sie schon so lange tragen: viel Körper und wenig Kopf.

Aber glauben Sie mir, laut britischen und amerikanischen Forschern entwickelt das Trainieren unseres Gehirns „Muskeln“. Professor Clive Ballard, der am Londoner Kings College zeitbedingte Krankheiten und die menschliche Gesundheit erforscht, hat eine interessante Entdeckung gemacht: Bewegung hat einen deutlicheren Einfluss auf die Verlangsamung des kognitiven Rückgangs als zum Beispiel das Spiel von Schach


Die Theorie von Ballard bestätigt die Entdeckung der Universität von Pittsburgh, dass ein dreimal wöchentlicher flotter Spaziergang oder ein moderates Joggen von 40 Minuten die Menschen vor den Folgen des geistigen Alterns schützt.

Eine weitere wichtige Tatsache: Die Forscher fanden auch eine 2% ige Steigerung des Gehirns der Studienteilnehmer. Dies lässt uns glauben, dass der richtige Ausdruck in diesem Fall "gesunder Körper, gesunder Geist" sein sollte.

Daher ist körperliche Aktivität auch eine Wertschätzung Ihres Intellekts. Mein Tipp bringt die beiden Dinge zusammen: üben Sie das Lesen auf dem Laufband, da die Seiten dabei helfen, die Eintönigkeit eines Lauftrainings in den Griff zu bekommen. Wenn Sie Spaß am Üben haben, können Sie die Vorteile eines besseren Laufens genießen. Bei meinem LIT-Training geht es darum.

Starke GEDANKEN, die dich stärken und aufblühen lassen (September 2020)


Empfohlen