• Haupt   >
  • ernähre dich

Langsames Superfood der Zukunft

  •  September 19, 2020


Superfood: die Zukunft in einem langsamen Tempo

Ist Kamelmilch das gesunde Getränk der Zukunft? Kreationen für diesen Zweck gewinnen in den Vereinigten Staaten an Boden, einem Land, in dem Mode wächst und sich auf der ganzen Welt ausbreiten kann.

Sie sind schon lange da. Aber es scheint ihnen zu gehören, die eines der Superfoods der Zukunft werden. Kamele oder Dromedare, Sie müssen den Unterschied zwischen ihnen nicht kennen, wenn es um Ernährung geht. Kamelmilch ist seit Hunderten von Jahren in der beduinischen Ernährung enthalten und sorgt für eine vollständige Kombination von Proteinen, Vitaminen und Kohlenhydraten, die für das harte Leben in der Wüste benötigt werden.

Die von diesen Arten gelieferte Milch hat weniger Cholesterin als Kuhmilch. Und es hat mehr Protein, Kalzium, Vitamin B1, dreimal mehr Vitamin C und zehnmal mehr Eisen. Es schmeckt auch, als etwas süßer und cremiger beschrieben zu werden. Es gibt Hinweise darauf, dass Milch auch entzündungshemmend ist, Vorteile für das Gehirn bietet und auch für Kinder mit Autismus angezeigt ist. Für diese Verwendungszwecke fehlen jedoch noch wissenschaftliche Beweise. Von 10.000 Milchstudien versucht nur 1%, den Nutzen zu untersuchen. Es fehlen noch Studien, um den Markt auf tragfähige Weise zu erreichen.


Wissen Sie, was diese Version von Arabien auch ist? Teurer. In der pasteurisierten Version von Kamel- und Dromedarmilch kostet ein Liter heute etwa 80 Reais. Die Erklärung liegt in der reduzierten und mühsamen Produktion. In den Vereinigten Staaten wird die Herde auf 5.000 Stück geschätzt, verteilt auf einige Bundesstaaten.

Milch-Kamel-Vorteile

Vorteile von Kamelmilch im Vergleich zu Kuhmilch

Deutsch lernen (B2/C1) | Das Essen der Zukunft (September 2020)


Empfohlen