Die Diät mit dem Carpaccio-Wrap ausrollen

  •  Oktober 1, 2020


Ausrollen der Diät mit Carpaccio-Wrap

Um unserer hektischen Multitasking-Routine gerecht zu werden, muss eine gesunde Ernährung über Optionen nachdenken, die praktisch sind. Aber ohne den Fokus auf die Mission des Abnehmens zu verlieren. Wie wäre es mit einer schnellen Zubereitung einer nahrhaften Mahlzeit, ohne auf den Geschmack zu verzichten?

Wie kombiniere ich schnelle und einfache Lösungen, die gesunde Zutaten und vielseitige Produkte kombinieren? Um dem Fluch des Fastfoods zu entgehen, werde ich Ihnen ein Rezept beibringen, das heiß, tragbar und leichter ist, als Sie denken. In der Welle von Strandsandwiches, die in Kalifornien sehr verbreitet ist und wo die Anwesenheit von Mexikanern in der lokalen Kultur bemerkenswert ist, schlagen die Wraps vor, die tatsächlich "gesunde Burritos" sind.

Mit dem käuflichen Brotlaib können Sie mit nur einer Hand Sandwiches zubereiten. Die Marke Bimbo Rap10 bietet eine leichte und eine Vollversion mit jeweils 91 und 110 Kalorien pro Scheibe. Einfach die Zutaten in die Mitte legen, aufrollen und, wenn Sie es nicht mögen, auswärts essen. Das folgende Rezept ergibt drei Portionen. Ich mag Carpaccio, dünne Scheiben von rohem Fleisch, die in Schalen gekauft werden, kann Vieh oder Fisch sein - ich schlage ein geräuchertes Schellfisch. Auf diese Weise kann ich mich auf Proteine ​​mit hohem Nährwert verlassen.


Aber mein Geheimnis ist, Gemüse wie Rucola zu peitschen - das passt hervorragend zu einem vegetarischen Sandwich. Laut dem Food Guide der brasilianischen Bevölkerung müssen wir mindestens 400 Gramm Gemüse, einschließlich Gemüse und Obst, konsumieren, um die Gesundheit durch Nahrung zu gewährleisten. Und diese bittere Packungsbeilage ist sehr funktional: Sie reinigt das Blut, verbessert die Organfunktionen, wirkt entzündungshemmend und enthält Vitamin C. Eine Handvoll (ca. 35 g) Rucola hat nur 7 Kalorien. Gehen wir zum Rezept?

Carpaccio Wrap

Ausrollen der Diät mit Carpaccio-Wrap

Zutaten

3 Blatt Rap10-Brot
150 g Carpaccio
10 ganze Kapern
1 Esslöffel geriebener leichter Parmesan
Rucola lässt nach Geschmack


Für die Sauce

1 EL Wasser
1 Esslöffel Senf
1 TL Olivenöl
1 Esslöffel Zitrone
1 gehackte Knoblauchzehe

Vorbereitung

Alle Zutaten der Sauce gut vermischen.
In einer Pfanne das Brot erhitzen, dünne Scheiben Carpaccio verteilen.
Rucola, Kapern und zuletzt den geriebenen Käse verteilen.
Mit etwas Sauce beträufeln.
Die Wraps schließen und sofort servieren.

Dukan Kuren (fase 2): Carpaccio af krondyr og balsamicoglace (Oktober 2020)


Empfohlen