• Haupt   >
  • ernähre dich

Monochrome Mahlzeiten

  •  September 30, 2020


Monochrome Mahlzeiten

Je bunter Ihr Teller, desto besser. Dies liegt daran, dass Lebensmittelfarben eine Vielzahl von Nährstoffen darstellen. Ganz zu schweigen davon, dass das Essen viel attraktiver ist. Aber es gibt Leute, die die Farbkombination nicht üben können. Und es gibt Leute, die damit spielen.

Das Thema ist kein Scherz. Aber es macht Spaß. Vergessen Sie den Formalismus: Die Auswahl der Farben für das Gericht entspricht nicht der Auswahl eines Outfits. Während der Mahlzeit ist es am besten, weniger unauffällig und wählerisch vorzugehen. Die Farben von Obst und Gemüse sind am natürlichsten - und daher nährstoffreicher. Lebensmittel, die gelb, orange und dunkelgrün sind, enthalten viel Beta-Carotin. Rotweine sind wie Tomaten reich an Lycopin. Und diese dunklen Rot-, Purpur- und Blautöne liefern das Anthocyan-Antioxidans.

In der Reihe Monochrome Breakfast sehen wir jedoch Beispiele, die gegen diese Empfehlung verstoßen. Es ist eine Neugier, das Thema auf sehr anschauliche Weise zur Sprache zu bringen. Und ist es nicht so, dass die Primärfarben plus Grün ein herzhaftes Menü hervorbrachten?


Monochrome Mahlzeiten

Gelb

Monochrome Mahlzeiten


Blau

Monochrome Mahlzeiten

Grün

Monochrome Mahlzeiten

Rot

Nerdcon - 23.8. -25.8. 2019 in 47509 Rheurdt-Schaephuysen. (September 2020)


Empfohlen