Zauberteppich

  •  September 27, 2020


Fliegender Teppich

Fensterloses Flugzeug braucht sie nicht wirklich. Die LED-Anzeige macht das Überfliegen von Wolken zu einem echten Erlebnis - oder noch besser, wenn Sie Champagner in den Vordergrund stellen.

Wenn Sie denken, dass es Menschen gibt, die alles haben, liegen Sie falsch. Die leistungsstärkste Einkaufsliste könnte bereits den ersten für die private Luftfahrt zum Verkauf stehenden Überschalljet enthalten.

Und es geht nicht nur darum, schneller zu werden. Der Spike S-512 öffnet die revolutionäre fensterlose Kabine. Aber die Aussicht ist garantiert. Kameras außerhalb des Flugzeugs projizieren auf Bildschirme, die den gesamten Innenraum im Bild des in Echtzeit zurückgelegten Himmels umkreisen.


Im Inneren lässt der Luxus der Oberflächen die Landschaft vergessen. Zum Schlafen einfach abdunkeln - oder einfach die Displays ausschalten.

Laut dem Hersteller Spike Aerospace ermöglicht ein fensterlos gebautes Flugzeug einen flüssigeren und strukturell perfekteren Rumpf, was einen ruhigeren und effizienteren Flug begünstigt. Das im vergangenen Dezember angekündigte Projekt bringt Ingenieure zusammen, die für Boeing und Gulfstream gearbeitet haben. Und es verspricht doppelt so schnell zu sein wie Verkehrsflugzeuge. Eine Reise zwischen New York und Paris kann beispielsweise drei bis vier Stunden dauern.

Der Traum vom Fliegen wie ein Zauberteppich ist jedoch noch weit entfernt. Der Spike S-512 wird erst ab 2018 für 80 Millionen US-Dollar in den Handel kommen.


Fliegender Teppich

Außenansicht des Überschalls S-512

Fliegender Teppich

Dies ist definitiv nicht der Fall - aber der Kampf um das kleine Fenster ist vorbei

Solar - Zauberteppich (September 2020)


Empfohlen