Ich mustere dich

  •  September 27, 2020


Paranoia ist nicht unbegründet. Wir werden die ganze Zeit beobachtet, außer wenn wir nach Hause kommen. Wirklich? Vorsicht! Sie sehen vielleicht, was Sie tun, wenn niemand hinschaut.

Lesen Sie weiter:

Süchtig nach Selfies - Sensibilität in sozialen Netzwerken teilen
Es ist Zeit nach vorne zu schauen - Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viel wir verloren haben, um mit allem Schritt zu halten?

Wenn wir alleine sind, entspannen wir unser Verhalten. Mit gesenkter Wache gehen wir barfuß, setzen uns auf den Boden und tun das, was wir unter der Beurteilung von niemandem tun würden. Intimität ist eine Grenze, innerhalb derer wir keine Eingriffe zulassen.


Genau über diese Grenzen hinaus hat der französische Fotograf Florian Beaudenon das Projekt Instant Life ins Leben gerufen. Der in mehr als einem Dutzend Haushalten und Situationen angeklickte Aufsatz bietet einen "voyeuristischen" Blick auf das geheime Alltagsleben von Männern, Frauen, Paaren und Familien. Jeder Fall wurde um Erlaubnis gebeten, einen intimen Moment zu teilen. Neugierig ist der Blickwinkel, den eine Spionagekamera einnimmt. Das Gefühl ist, dass wir jeden Moment erwischt werden.

Und was wir sehen, sind faszinierende und einfache Merkmale jeder Figur: Schuhe, Taschen, Tische, Bücher, Gegenstände und Aktivitäten, die uns mit unseren eigenen Entscheidungen konfrontieren. Und so enthüllen sie, was wir tief im Inneren sind.

Schauen Sie sich einige dieser Bilder unten an.


ein Auge auf dich

ein Auge auf dich

ein Auge auf dich


ein Auge auf dich

ein Auge auf dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Ich mustere dich

Auge auf dich13

Ich mustere dich

Ich mustere dich

ASMR DU BIST DIE BREZE ❤️ Ich esse dich | German/deutsch ???? (September 2020)


Empfohlen