• Haupt   >
  • ernähre dich

Nehmen Sie mit der Chromdiät ab

  •  September 18, 2020


Die Vorteile einer verchromten Diät

Wir sind trauriger und aus demselben Grund und unwissentlich außer Form. Mit Pestiziden verschwindet Chrom im Boden von Gemüse. Erfahren Sie, wie Sie sich auf dieses Mineral verlassen können, wodurch Sie abnehmen und gegen Depressionen vorgehen.

Es gibt nur wenige Lebensmittel, die Chrom enthalten. Durch den Missbrauch von Düngemitteln und Pestiziden in der Landwirtschaft wird es immer schwieriger, die tägliche Quote für dieses seltene Mineral zu ermitteln, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers von grundlegender Bedeutung ist. Aber im Grunde warum?

Chrommangel verändert die Insulinproduktion und den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Aminosäuren und Fetten.


Fatburner

Chrom macht den Körper empfindlicher auf Insulin. Insulin ist dafür verantwortlich, Zucker in die Zellen zu bringen. Je effizienter dieser Prozess ist, desto weniger Zucker haben wir im Körper zurückgelassen.

Zündung der Körperenergie

Dieses Mineral hilft dem Körper dabei, Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett in Energie umzuwandeln. Der Konsum der angegebenen Werte erhöht unsere Motivation, was die sportlichen, schulischen und beruflichen Leistungen steigert. Die Einhaltung dieser Quote ist der Schlüssel zur Bekämpfung von Depressionen durch Nahrung.

Behalte was du kannst

Je mehr Zucker und raffinierte Kohlenhydrate wie Nudeln, Weißbrot und Cracker vorhanden sind, desto größer ist das Risiko eines Chrommangels. Da diese Lebensmittel die Freisetzung von Insulin im Blut erhöhen, erzwingen sie die Verwendung von verfügbarem Chrom, das dann im Urin ausgeschieden wird.

Wo ist Chrom zu finden?

Die empfohlene Tagesdosis liegt zwischen 25 und 35 Mikrogramm. Eine Tasse Brokkoli hat zum Beispiel 11 µg. Andere Quellen sind Mais, Süßkartoffeln, Putenfleisch, Vollkornprodukte, Austern, Pilze, Äpfel, Trauben und Bananen. Vitamin C hilft bei der Aufnahme von Chrom. Ein Glas Orangensaft zum Essen kann Ihnen also helfen, das Beste daraus zu machen.

Und Ergänzung, geht das?

Selbst nach langwierigen Forschungen kann nicht sichergestellt werden, dass eine Chromsupplementierung über Kapseln die Fettverbrennung durch den Stoffwechsel erhöht. Sogar seine Verwendung kann die Wirkung von Medikamenten beeinträchtigen. Wenn ja, fragen Sie Ihren Arzt.

Das würde Robert Franz tun, wenn er Gewichtsprobleme hätte. Video 7 (September 2020)


Empfohlen