Gefährdetes Menü

  •  Oktober 26, 2020


Italien ist das Land der Massen. Aber bis wann? Eine Studie zeigt, dass die globale Erwärmung Essgewohnheiten verändert. Und das wärmere Wetter verhindert die Herstellung und den Verzehr von Tortellini in Bologna.

Lesen Sie weiter:

Das Ende des Olivenöls - Wie sieht die Zukunft des Essens ohne es aus?
Wikinger-Diät - Essen kann den Körper zum Abnehmen anregen

Die Legende besagt, dass seine Form in den Nabel der Venus geformt wurde.


Aber die Götter bevorzugen keine Tortellini-Fans.

Alles dank der globalen Erwärmung.

Die hohen Temperaturen in Bologna, wo die meisten Nudeln hergestellt werden, beeinträchtigen nicht nur den Appetit auf fettigere Gerichte.


Das Wetter macht es schwierig, den Teig zu biegen, wodurch die „Sfoglia“ an den Enden austrocknet, bevor er gefüllt werden kann.

Sfoglia ist ein sehr dünnes Blatt Mehl und Eier Teig.

Und es ist die Grundlage vieler in Italien von Hand hergestellter Nudeln, insbesondere der gefüllten Nudeln.


Köche halten den Teig feucht mit Wasser, aber sobald es gedehnt wird, fangen die Ränder an zu trocknen und zu verhärten.

Die Situation ist gefährdet, noch bevor sie den Tisch erreicht.

Hitze und weniger Regen beeinflussen die Weizen- und Tomatenernte in der Region Emilia Romagna.

Forscher und Behörden helfen Landwirten und Lebensmittelunternehmen.

Einer der Pläne ist es, eine höhere Fruchtfolge für höhere Temperaturen und weniger Wasser besser geeignet zu machen.

Wie Hirse und Sorghum verbrauchen sie 40% weniger Wasser als Mais.

Aber was bedeuten diese Änderungen, wenn sie eingeführt werden?

Derzeit wird die durch Hitze verschwendete Masse in Suppen wiederverwendet.

Auch im Sommer Europas kann das originale Tortellini-Brodo ansprechen.

Es ist nicht bekannt, bis wann, da dies einer der gefährdeten Menüpunkte ist.

In einer ähnlichen Situation ist aus dem gleichen Grund Vanille.

Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.

Culinair college met Peter Klosse: Twentse landgans | Menu van Oranje (Oktober 2020)


Empfohlen