Geschiedene leiden mehr

  •  September 24, 2020


Geschiedene leiden mehr

Auch wenn Ihnen die Scheidung nicht das Herz gebrochen hat, kann das Ergebnis der Trennung bei Männern buchstäblich Auswirkungen auf Sie haben. So heißt es in einer kürzlich veröffentlichten Umfrage in Journal Gesundheit Beweise dafür, dass geschiedene Männer mehr gesundheitliche Probleme haben als verheiratete Männer.

Geschiedene Männer haben häufiger Alkohol- und Drogenmissbrauch. Außerdem haben sie weniger Sex und sind weniger zufrieden mit dem, was sie haben. In der Zwischenzeit sind die meisten Frauen positiver und sorgen sich mehr um ihr persönliches Wohlbefinden.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass das bloße Zusammenleben statt zu heiraten zu Ihrer Gesundheit beiträgt, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass die Forschung ergeben hat, dass zusammenlebende Paare gleichermaßen betroffen sind.

Die Forscher sagen jedoch, dass Paare, die sich vor der Trennung einer Therapie unterzogen hatten, kaum eines der oben genannten Probleme hatten. Wenn Sie also über eine Scheidung nachdenken, wenden Sie sich an den Analysten!

Geschiedene Menschen leiden unter einem doppelten Demenzrisiko! (September 2020)


Empfohlen