Rabatt für diejenigen, die Vertrauen haben

  •  November 25, 2020


Rabatt für diejenigen, die Vertrauen haben

Die Essenszeit ist heilig. Für viele Menschen ist es das wirklich. Die Gewohnheit, zu beten, um dem Essen zu danken, garantierte einen Rabatt in einem Restaurant in den Vereinigten Staaten. Bis zu dem Tag, an dem es viele Menschen beschäftigte.

Lesen Sie weiter:

Leichter auch aus Gründen - Restaurant gibt Rabatt für gut erzogene Kinder
Die Zukunft liegt auf dem Tisch - Essen mit der Familie hilft beim Abnehmen

Für Mary Haglund ist jeder Teller ein Segen. Ohne vorherige Ankündigung behält er sich daher das Recht vor, seinen Restaurantgästen, die mit Dankbarkeit am Tisch beten, eine Ermäßigung von 15% zu gewähren.


Kürzlich wurde einer von ihnen, der Winston-Salem im US-Bundesstaat North Carolina durchquert, mit dem Vorteil ausgezeichnet. Überrascht veröffentlichte Jordan Smith auf seiner Facebook-Seite ein Foto von Marys Gourmet Diner-Rechnung. Von da an wurde die Geschichte geteilt und das Interesse von Zeitungen und Fernsehsendern geweckt.

Wegen der riesigen Enthüllung, was einmal eine spontane Geste war, ließ Mary den Rabatt annullieren. Denn eine nichtreligiöse Organisation ist in Kontakt gekommen und droht, das Restaurant wegen Diskriminierung anzuprangern - das Recht verbietet es, nur wenigen Menschen Vorteile zu gewähren.

Obwohl sie nicht von der Geschichte profitieren wollte, wurde Marys schöne Geste mit der kostenlosen Werbung belohnt, die ihr Restaurant verdient hat. Da ich die Fütterungszeit auch als einen Moment des Nachdenkens betrachte, fand ich diese Geschichte großartig. Ich hoffe, dieses Beispiel motiviert Sie, mit anderen Augen zu sehen, was Sie essen. Denken Sie immerhin, dass er sieht.

Matthias Kammer, Vorsitzender Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) (November 2020)


Empfohlen