Kolumbianische Suppe: Tomate und Spinat

  •  September 27, 2020


Kolumbianische Suppe: Tomate und Spinat

Wird es eine Suppe sein? Kolumbien, Gegner des Viertelfinals, hat eine einzigartige Küche. Die Mischung der Kulturen spiegelt sich im Nationalgericht Ajiaco wider, einer Suppe, deren Zutaten sich je nach Jahreszeit ändern. Schauen Sie sich meine Version an, um unseren Zielhunger zu stillen!

Lesen Sie weiter:

Top 5 Light Snacks - Zum Jubeln ohne Angst zu haben, glücklich zu sein
Shrimp Kebabs genießen - Diesen Gegner zu verschlingen ist immer lecker

Sie haben Strand, spielen mit Freude in den Beinen und lieben es, scharfe Gerichte zu essen. Kolumbien mag Brasilien sehr ähnlich sehen, ist es aber nicht. Gastronomisch gesehen sind unsere Unterschiede also so groß wie unsere Ansprüche an das Feld. Als wir die sechste Meisterschaft anstreben, feiern sie zum ersten Mal, dass sie so weit weg im Turnier sind. Heißt das, es wird Suppe sein? Ich hoffe


Inspiriert von diesem Witz habe ich das kolumbianische Nationalgericht in zwei Versionen nachgebildet. Das Wichtigste war, das Vorhandensein von Mais sicherzustellen, der im Land sehr beliebt ist. Die Neuheit ist in Form von Aufschlag, in Schüssen. So ist es praktisch, als Vorspeise, bei einem ungezwungenen Abendessen oder sogar während des Spiels einen leichten und sehr nahrhaften Snack anzubieten. Gehen wir zu den Rezepten?

Kolumbianische Suppenschüsse: Tomate

Kolumbianische Suppe

Zutaten

1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
5 reife Tomaten
2 Knoblauchzehen
½ Karotte
Basilikumblätter (nach Geschmack)
1 Strang Olivenöl
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
1 Esslöffel Quark (optional)
Senfkörner zum Garnieren (nach Geschmack)
3 Mini-Hühneraugen zum Servieren


Vorbereitung

In einer Pfanne den Knoblauch in Olivenöl anbraten.
Fügen Sie Zwiebel, Tomate, Karotte und Basilikum, Salz und Pfeffer hinzu.
Verringern Sie die Hitze und decken Sie die Pfanne für ein gutes Garen ab, wenn Sie etwas Wasser einfüllen müssen.
Schlagen Sie alles in einem Mixer und kehren Sie zurück, um das Salz zu korrigieren, wenn Sie den Quark hinzufügen möchten.

Mit Minimais und Senfkörnern servieren.

Kolumbianische Suppenschüsse: Spinat

Kolumbianische Suppe


Zutaten

2 Tassen Spinat
2 Knoblauchzehen
½ geschnittene Zwiebel
½ Stiel Lauch
200 ml Wasser
1 Esslöffel Zwiebelcreme
Petersilie nach Geschmack
Salz nach Geschmack
1 Strang Olivenöl

Vorbereitung

In einer Pfanne den Knoblauch in Olivenöl anbraten.
Fügen Sie Zwiebel mit Lauch für das Bräunen außerdem hinzu.
Petersilie, Zwiebelcreme, Wasser und Spinat hinzufügen.
Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie etwa 10 Minuten lang.
Alles in einem Mixer aufschlagen, dann in die Pfanne zurückkehren und weitere 2 Minuten kochen lassen.

Mit Minimais und Senfkörnern servieren.

Schauen Sie sich das Video mit schrittweisen Rezepten an.

Tomaten Bulgur Suppe / Rezept / MisskitchenPage (September 2020)


Empfohlen