Aufmuntern

  •  September 29, 2020


Aufmuntern

Ein Block und eine Animation. Der amerikanische Designer macht großartige Kunst mit einer Idee und wenigen verfügbaren Ressourcen. Die Botschaft ist, sich immer ausdrücken zu können, da die einzige Einschränkung in uns selbst liegt.

Matthias Brown ist von Natur aus unruhig. Das heißt, auch am Kaffeetisch oder in Wartezimmern arbeitet dieser Grafiker immer. In diesen Zeiten werden Animationen mit einem Block Papier und einem Stift auf die altmodische Art und Weise erstellt. Aus dieser Vielseitigkeit entstand die Serie Trace-Schleifen.

Die Methode ist das Rotoskop, die Technik, bei der jedes kleine Stück Film in einem Block gezeichnet wird, wenn die Blätter mit hoher Geschwindigkeit vorbeiziehen. Erstellt 1915 von Max Fleischer, kennen wir diese kleinen Szenen heute durch animierte Gifs. Mit wenigen Mitteln hergestellt, ist das Ergebnis rudimentär. Aber es ist erstaunlich zu sehen, wie Kunst aus kleinen Gesten entstehen kann. Haben Sie einfach… Animation! In den frühen Tagen des Jahres braucht es viel.


Hier sind einige Beispiele für diese Arbeit.

Aufmuntern

Aufmuntern


Aufmuntern

Aufmuntern

Aufmuntern

Aufmuntern

Aufmuntern

Aufmuntern | Die Martina Hill Show | SAT.1 (September 2020)


Empfohlen