Beherrsche die Kunst des Tees

  •  September 28, 2020


Beherrsche die Kunst des Tees

Man sagt, das Jahr fängt erst nach dem Karneval an. Wenn ja, planen Sie Wissen zu erlangen, das Ihre Geschichte verändern kann. Im April beginnt der Kurs, in dem Sie lernen, wie Sie Tees herstellen, harmonisieren und würzen.

Was für ein Verbündeter! Tee kann das Verlangen, Süßigkeiten zu essen, beseitigen, das Verbrennen von Fetten fördern, das Sättigungsgefühl fördern und die schlechte Laune ängstigen. Und Sie können noch mehr tun, indem Sie einfach wissen, wie Sie die Vorteile am besten nutzen können.

Eine gute Gelegenheit ist der von Livraria Cultura in São Paulo im Rahmen des Projekts Culture in Progress angebotene Kurs „Tee mit Essen“.


An drei Terminen und mit drei verschiedenen Lehrern werden die Geschichte des Getränks, seine verschiedenen Arten und Verwendungen, die Harmonisierung mit Rezepten und sogar das Würzen von Lebensmitteln mit Tee und die Geheimnisse dieser gesunden Kombination vorgestellt.

Die Lehrer sind Experten für das Universum der tausendjährigen Getränke. Sie sind Carla Saueressig, Expertin und Teemixerin; Cilene Saorin, Brauerin und Helena Rizzo, Köchin des preisgekrönten Restaurants Maní, eines der besten 50 der Welt.

Ob grüner Tee, weißer Tee oder Hibiskus-Tee, wir haben bereits über die Vorteile gesprochen, den Bauch dieses Getränks zu verlieren. Um nun in das Thema einzutauchen, ist es am besten, zu lernen.


Tee zum Essen

Lage: Einkaufszentrum Iguatemi
Av. Brigadeiro Faria Lima, 2232, Sao Paulo
Öffnungszeiten: 19.30 bis 21.30 Uhr
Dauer: 2 Stunden

28/04
Tee harmoniert mit Bier?

Hier erfahren Sie, wie Sie kalten Tee mit Bier kombinieren und erhalten spezielle Tipps.


15/03
Geschichten aus der Welt der Tees

Kultur, Teesorten, Plantagen, Harmonisierungen und Aromen dieser Welt von Camellia sinensis.

04/06
Tee als Lebensmittelgewürz

Tipps zum Würzen von Teelebensmitteln und die Geheimnisse dieser gesunden Kombination.

Meditation Techniques for Beginners to Learn How to Meditate in 12 Minutes (September 2020)


Empfohlen