Barfußlaufschuhe kamen an

  •  September 25, 2020


Barfußlaufschuhe kamen an

Für immer mehr Menschen sind die sogenannten "Minimal Sneakers" das Maximum. Der Name kommt von dem Gefühl, barfuß zu laufen. Category Launch verstärkt den Trend, dass weniger mehr ist.

Lesen Sie weiter:

Das härteste Rennen der Welt - In 30 Jahren haben nur 14 das Rennen beendet, das niemanden akzeptiert
Mein erstes Straßenrennen - Schauen Sie sich den praktischen Leitfaden für das beste Debüt an

Wir haben schon gesehen, dass es süchtig macht. Wer anfängt, kann nicht aufhören - für eine Weile. Oft wird es langweilig, tausende Male auf den Asphalt zu klopfen und die üblichen Stadtstrecken zu fahren. Immer mehr Straßenrennfahrer begeben sich hinter Abenteuerrennen wie Schlammrennen. Der enthusiastischste Gesichtston und Steine ​​mit offener Brust. Und barfuß.


Nein, es ist keine Shakira-Musik. Das sogenannte Barfußlaufen ist ein starker Trend. Dies hat die Entwicklung einer ganzen Kategorie von Ausrüstungsgegenständen wie den „Minimal Sneakers“ stimuliert. Sie verspricht einen größeren Oberflächenkontakt, der für Sportler biomechanisch effizienter ist und weniger Verletzungen verursacht als herkömmliches Schuhwerk.

Jede Hauptmarke hat ihre eigene Version. In Bezug auf Dämpfung und Schutz ist die Markteinführung jedoch noch einen Schritt weiter gegangen.

Paleo ist aus Stahlgitter gefertigt, mit 0,55 mm Fäden und einigen Nähten. Laut den Nutzern sorgen uneingeschränkte Schritte für ein konkurrenzloses Gefühl der Freiheit. Momentan sind Stahl-Sneaker nur über die Website des Herstellers erhältlich. Die Preise sind jedoch nicht minimal: Die Modelle kosten etwa 400 bis 600 Reais.


Barfußlaufschuhe kamen an

Paleo: Stahlgewebe und sonst nichts

Schauen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, welche Eigenschaften Laufschuhe barfuß haben.

VIBRAM fivefingers Ballerina: Freizeitschuh After-High-Heels-Fußschmeichler,Deerupt adidas runner (September 2020)


Empfohlen