Arraiá light: Birnen mit Gewürzsirup

  •  Oktober 1, 2020


Einem Stachelrochen gegenüberzustehen, ohne Kalorien anzusammeln, ist Feuer. Es ist nur so, dass typische Lebensmittel Zucker missbrauchen. Mit so vielen Versuchungen, wie dem Apfel der Liebe, habe ich beschlossen, in ein Rezept zu investieren, das die Gewürze der Jahreszeit enthält. Und das liebt Ihre Gesundheit noch mehr.

Wie kann man widerstehen, denn wenn die Temperatur sinkt, sind kalorienreiche Desserts großartig? Erdnussbutter, Erdnussbutter, Curé, Milchreis, Liebesapfel, Maniokkuchen. Die Liste von dem, was wir nicht können, ist riesig. Aber wenn wir so denken, verlässt niemand das Haus. Um Ihren Drang zu brechen, Süßigkeiten zu essen, habe ich ein perfektes Rezept für diese Jahreszeit.

Anstatt Zucker zu übertreiben, ist mein Vorschlag, bei Obst zu bleiben. Viele der Rezepte in meinen Top 5 Light Candies haben sie. Und die Birne ist ein guter Vorschlag. Diese leicht zu findende Frucht schmeckt beim Kochen sehr gut. Darüber hinaus hat es viel Ballaststoffe und Wasser, was die Verdauung weiter unterstützt. Und die Wärme, die der Gewürzsirup liefert, wie Zimt, kann sogar zur Gewichtsreduktion beitragen. Dies liegt daran, dass sowohl es als auch der Pfeffer und Anis im Rezept den Stoffwechsel beschleunigen. Schau dir das süße Licht an ... Es ist wahr!


Birnen mit Gewürzsirup

Birnen-2

Zutaten

6 Birnen
3 Gewürznelken
1 Zimtstange
1 Prise Piment
1 Sternanis
½ Orangenschale
1 Teelöffel Maisstärke
1 Tasse Wasser
1 Tasse Apfelsaft
3 Esslöffel Süßstoff für Backofen und Herd
Minzblätter zum Dekorieren

Do-Modus

Geben Sie den Saft, das Wasser, den Süßstoff, die Stärke und alle Gewürze in einen Topf.
Zum Kochen bringen.
Dann die Birnen schälen, den Kohl aufbewahren und in den halbfertigen Sirup geben, wobei die Garzeit bei schwacher Hitze gehalten wird.
Drehen Sie sie immer wieder, bis sie gekocht sind und der Sirup dick ist.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Wahlweise mit Minze oder rosa Pfefferblättchen servieren.

Segundo Arraiá Pedal Light (Oktober 2020)


Empfohlen