Nach Geschmack um die Welt

  •  Oktober 1, 2020


Nach Geschmack um die Welt

Wenn ich auf Reisen bin, unternehme ich gerne meine gastronomischen Erkundungen. Aber es ist auch großartig, wenn wir die Geschichte und Kultur der Menschen durch Aromen kennenlernen können, ohne uns so viel bewegen zu müssen. Wir können über Wissen gehen.

Lesen Sie weiter:

Enthüllung des Geheimnisses der schwarzen Zitrone - eine seltene Entdeckung im Nahen Osten
Die Wissenschaft hinter Gewürzen - Nur die Wissenschaft erklärt die Faszination dieser Aromen

Für diejenigen, die in São Paulo sind, beginnt nächste Woche und geht bis zum Ende des Monats ein Kurs, der eine Geschmacks- und Wissenschaftstour durch die Geschichte der Weltküche bietet.


Das Angebot von Livraria Cultura richtet sich vor allem an diejenigen, die sich für die Geschichte des Essens und alles, was damit zu tun hat, interessieren. Es zeigt, wie wichtig der gastronomische Austausch für die Gestaltung unseres täglichen Lebens und unserer Kultur ist.

In fünf Sitzungen widmet sich Ricardo Maranhão, Professor für Gastronomie und Doktor der Geschichte an der USP, der Aufgabe, die Teilnehmer auf langen Reisen inmitten starker Kulturschocks zu führen.

Die Route reicht von den Anfängen des Kochens im alten Osten, als die Gewürze von den Christen aus den Händen ihrer islamischen Feinde empfangen wurden, über die großen Schifffahrtswege bis hin zu dem, was wir derzeit am Tisch kennen, mit der Bildung verschiedener amerikanischer Küchen, einschließlich brasilianischer.


Weitere Informationen und Anmeldungen finden Sie auf der Culture in Course-Website.

Essensausflüge von Ost nach West

Lehrer: Ricardo Maranhão
Termine: 15., 17., 22., 24. und 29. Juli
Dienstags und donnerstags

Lage: Einkaufszentrum Iguatemi
Av. Brigadeiro Faria Lima, 2.232, Sao Paulo
Stunden: 20h
Dauer: 1h30

Marrokkanisches Feeling in Düsseldorf! - In Deutschland um die Welt Marokko in Düsseldorf (Oktober 2020)


Empfohlen