Eine Million Tipps: Spicy Hamburger

  •  September 25, 2020


Eine Million Tipps: Spicy Hamburger

Da sind sie! Um die Eroberung von einer Million Freunden auf Facebook zu feiern, fragte ich, wer Tipps hätte, wie man leckere Rezepte „schlanker“ macht. Und habe ich nicht viele bekommen? Treffen wir uns jetzt mit den Favoriten - und genießen Sie einen nach dem anderen. Und der erste ist der von Márcio Marques.

Es ist gut zu wissen, dass es wie bei mir viele Leute gibt, die auf ihre Fitness achten. Wie eine Million Menschen. Aus ganz Brasilien erhielt ich Hunderte von einfachen und sehr praktischen Tipps - keine komplizierten Formeln, die nur das Fernsehen schön machen. Nochmals vielen Dank! Also ist es Zeit für sie, es hier auf meiner Seite schön zu machen.

Heute werde ich anfangen, diese wertvollen Kooperationen zu teilen, die mit Ihrer Hilfe ausgewählt wurden. Das erste war die Spitze des würzigen Hamburgers von Márcio Marques. Folgen Sie der Freude an dem Text, den er gesendet hat - und der mich erobert hat!


„Lucilia, mein Tipp ist sehr einfach. Ich bin verliebt in Hamburger. Aber wie auf der Straße sind sie sehr kalorienreich - und die Gefrorenen haben nicht nur viel Natrium, sondern auch eine köstliche, hausgemachte Version. Verwenden Sie mageres Rinderhackfleisch, es kann sogar Hühnchenfleisch sein, und mischen Sie Pepperonipfeffer und einige Senfkörner unter. Fühlen Sie sich frei, die Mengen zu verwenden, aber es ist wichtig, diese Gewürze zu verwenden, da sie thermogen sind. Das Fleisch grillen. Verwenden Sie anstelle von Brot ein Blatt Salat oder Muscheln. Legen Sie das Fleisch in die Mitte des Blattes und eine kleine Sauce (hergestellt aus Joghurt, Zitrone und Senf), schließen Sie das Blatt wie ein kleines Bündel und genießen Sie es dann einfach! Mit solchen Tipps konnte ich in etwas mehr als einem Jahr 27 Pfund abnehmen ... nur noch 8 kg für mein Ziel! “

Glückwunsch, Marcio! Schauen Sie sich das Rezept nun auf eine organisierte Weise an, damit Sie Schritt für Schritt folgen können.

Scharfer Hamburger

Eine Million Tipps: Spicy Hamburger


Zutaten

Für das Steak:

100 g mageres Rinderhackfleisch
Genug Salz
Peperoni (nach Geschmack)
Senfkörner (nach Geschmack)
3 Salatblätter

Für die Sauce:

1 Glas fettfreier Joghurt
1 Zitrone
1 Esslöffel Senf

Vorbereitung

Das Fleisch mit Peperoni und Senfkörnern vermischen.
Machen Sie jeweils ein Steak und formen Sie einen Löffel der Mischung in Ihre Handfläche, bis sie sich bildet.
Das Fleisch grillen.
Wickeln Sie das fertige Fleisch in ein Salatblatt oder eine Gewürznelke.
Mit der Sauce separat servieren.

Gordon Ramsay’s 10 Millionth Subscriber Burger Recipe with Sean Evans (September 2020)


Empfohlen