25 Jahre Pizza essen

  •  September 24, 2020


25 Jahre Pizza essen

Eine gesunde Mahlzeit sollte reich an abwechslungsreichen Nährstoffen sein. Dan Janssen glaubt es nicht. Dieser Amerikaner, der erst seit 25 Jahren Pizza isst, ist ein Beispiel, das wir nie unter Essen verstanden haben.

Lesen Sie weiter:

Escape Fast Food - In Summe der leeren Kalorien müssen wir nur verlieren
Fashion Food - Wenn Essen zum Lifestyle wird

Stellen Sie sich vor, Sie essen immer dasselbe. Und das ist Pizza. Aus Gewissensgründen entschloss sich Dan Janssen im Alter von 15 Jahren, Vegetarier zu werden. Aber nach einigen erfolglosen Versuchen stellte er fest, dass er kein Gemüse mag. Dann versuchte er sich mit einer Käsepizza umzudrehen. Und nie aufgehört. Das stimmt: Vor 25 Jahren hat Dan nur Käsepizza gegessen.


Der Gesundheitszustand dieses Holzarbeiters aus Ellicott (Maryland, USA) scheint normal zu sein. Da es sich um einen Diabetiker handelt, ist die Überwachung Ihres Blutzuckerspiegels konstant und die Ergebnisse sind immer stabil. In Interviews ist seine Aussage dennoch verblüffend: „Ich mag Pizza. Ich habe nie eine negative Reaktion erhalten, außer von meinem ersten Endokrinologen. Aber alle anderen Ärzte sagten: Ihr Cholesterin ist gut. Du siehst gesund aus. Mach weiter, was du tust. “

Um seine Fixierung zu verstehen, befindet sich Dan in der Therapie. Heute kann er feststellen, dass seine Abneigung gegen andere Lebensmittel aus der Kindheit stammt, als er gezwungen war, einen Eintopf von seiner Mutter zu essen. Aber die Arbeit ist noch lange nicht abgeschlossen. Für Dan ist es das Beste an der Therapie, nach Hause zu kommen, wenn Sie in der Nähe des Büros an Ihrer Lieblingspizza vorbeischauen können.

Hier ist ein Dokumentarfilm über Dan Janssens Pizza-Diät.

Dieser Mann isst seit 25 Jahren nur Pizza | Galileo | ProSieben (September 2020)


Empfohlen