100 Tage Glück

  •  September 27, 2020


Der Rausch des Lebens versetzt uns in eine Routine, in der es schwierig ist, die kleinen Details zu beobachten, die unseren Tag erhellen können. Aber sie existieren. Das Lächeln eines Kindes im Auto nebenan, der warme Kaffee oder das Leckerli, das wir geben, sind nur einige davon.

Projekt # 100happydays bietet eine moderne Möglichkeit, diese vergänglichen Momente fortzusetzen: Schießen und teilen Sie sie über Facebook, Twitter oder Instagram mit Hashtag # 100glückwunsch. Sie können die Fotos auch auf die Site hochladen. 100happydays.com, das in zehn verschiedenen Sprachen verfügbar ist, darunter Portugiesisch.

Die Herausforderung besteht darin, dies 100 Tage lang ohne Pause zu tun. Bislang haben 71% der Menschen versagt, wobei Zeitmangel als Hauptgrund dafür angeführt wurde, dass glückliche Zeiten nicht erkannt wurden. Diejenigen, die es geschafft haben, sagen jedoch, dass sich Stimmung und Optimismus verbessert haben. Sich durch das Leben, das Sie führen, gesegnet zu fühlen, ist ein weiteres Symptom für das von den Teilnehmern berichtete Gute. Da ich auch glaube, dass Glück in einfachen Dingen liegt, habe ich den Vorschlag geliebt. Wie wäre es, wenn Sie in Ihrem Alltag anfangen, ein bisschen mehr zu reparieren? Auch für nichts zu lachen ist eine Freude!

Erfahren Sie auch, wie Sie fit und sportlich werden, ohne Ihr Zuhause zu verlassen, wie Sie Ihre Haut durch schnelles und einfaches Training verjüngen und Ihren Appetit einfach und bequem kontrollieren können.

100 Tage Positivstarter - Mach Glück zur Gewohnheit - Abonniere Tom Tastisch (September 2020)


Empfohlen